Zahnpflege

7 Gemeinsame Zahnheilkunde Behandlungen von Zahnärzten angeboten

Anonim

Die restaurative Zahnheilkunde ist manchmal notwendig, um eine ganze Reihe von gesunden und funktionellen Zähnen zu erhalten. Selbst wenn Zähne nicht vollkommen natürlich sind, kann es schwierig sein, den Unterschied zu erkennen. Dies macht die restaurative Zahnheilkunde zu einer beliebten Wahl für diejenigen , die eine optimale Zahngesundheit erreichen und gleichzeitig die Attraktivität ihrer Zähne erhalten möchten. Hier sind einige übliche restaurative Behandlungen, die von Zahnärzten in ganz Australien angeboten werden.

Zahnfüllungen

Zahnfüllungen werden verwendet, um Hohlräume zu reparieren, die zerfallene Teile der Zähne sind. Sobald Karies aus einem Zahn gebohrt wird, gibt es ein Loch oder einen Raum im Zahn, der gefüllt werden muss. Die Füllung spart den Zahn und lässt ihn so funktionieren, wie er sollte. Füllungen können auch Zähne reparieren, die gerissen oder abgenutzt sind. Die meisten Füllungen halten bei ordnungsgemäßer Pflege mehrere Jahre.

Während Zahnfüllungen aus Gold, Silber und Porzellan hergestellt werden können, ist Composite-Harz die häufigste Option, da es erschwinglich ist und ein natürliches Aussehen ermöglicht.

Zahnkronen

Eine Zahnkrone wird verwendet, um einen gerissenen, beschädigten oder stark verfallenen Zahn wiederherzustellen. Die Krone wird über den beschädigten Zahn gelegt und verdeckt ihn vollständig. Eine Krone kann die Form, die Größe und das Aussehen eines natürlichen Zahns erhalten, aber in manchen Fällen mag der Patient eine Krone aus Gold oder Silber bevorzugen.

Zahnbrücken

Eine Zahnbrücke schließt die Lücke zwischen einem oder mehreren fehlenden Zähnen. Ein Ersatzzahn wird hergestellt, um den fehlenden Zahn zu ersetzen, und die Zähne auf beiden Seiten des künstlichen Zahns sind mit Zahnkronen ausgestattet, um die Brücke zu halten. Diese Form der restaurativen Zahnheilkunde ist ideal, um die Lücke eines fehlenden Zahns zu schließen. Eine Brücke kann nicht nur Ihr Lächeln wiederherstellen, sondern auch Ihren Biss wiederherstellen und verhindern, dass sich andere Zähne verschieben, um sich auf den fehlenden Zahn einzustellen.

Zahnimplantate

Zahnimplantate sind eine weitere Möglichkeit, fehlende Zähne zu ersetzen. Im Gegensatz zu Brücken erfordern Implantate jedoch einen chirurgischen Eingriff. Nachdem der beschädigte oder verfielne Zahn entfernt wurde, wird der Kieferknochen für den Eingriff vorbereitet. Wenn nicht genug Knochen vorhanden ist, müssen Sie sich einer Knochenverpflanzung unterziehen, um den Kieferknochen zu stärken.

Das Implantatverfahren erfordert das Einführen einer Metallschraube durch das Zahnfleisch in den Kieferknochen. Diese Metallschraube dient als Wurzel für das Implantat. Eine zahnfarbene Krone wird dann wie ein natürlicher Zahn auf das Implantat gesetzt.

Furniere

Veneers sind nützlich für die Wiederherstellung des Aussehens von gebrochenen, krummen, missgebildeten, abgeplatzten und verfärbten Zähnen. Sie sind im Wesentlichen dünne Schalen aus Porzellan oder Verbundharz, die an der Vorderseite oder an der Seite eines Zahns befestigt werden, wobei Zahnzement verwendet wird, um jedes Furnier an Ort und Stelle zu befestigen. Während diese restaurative Zahnheilkunde nicht invasiv ist, muss eine kleine Menge Zahnschmelz aus dem natürlichen Zahn entfernt werden, um das Furnier aufzunehmen.

Zahnersatz

Zahnersatz kann das Aussehen wiederherstellen, wenn ein Patient mehrere obere oder untere Zähne verloren hat. Teilprothesen sind abnehmbar und können an den verbleibenden natürlichen Zähnen befestigt werden. Vollzahnprothesen werden verwendet, wenn der Patient keine natürlichen Zähne mehr hat und die Ersatzzähne an einer Zahnfleischreplik befestigt sind, die über dem eigentlichen Zahnfleisch liegt. Zahnprothesen können auch mit Implantaten festgehalten werden.