Allgemeine Gesundheit

Kurze Geschichte, Diagnose und Symptome von Lassa Fever

Anonim

Lassa Fieber testen

Kurze Geschichte von Lassa Fever

Die Zahl der Menschen, die jedes Jahr in Westafrika an Lassa-Fieber erkranken, wird auf 100 000 bzw. 300 000 geschätzt, wobei rund 5 000 Menschen an dem Virus sterben. Die Schätzungen sind primitiv, da die Überwachung von Krankheitsfällen nicht einheitlich durchgeführt wird. In einigen Aspekten von Liberia und Sierra Leone haben etwa 10-16% von ihnen, die jedes Jahr in Krankenhäuser eingeliefert werden, Lassa-Fieber, was auf die schwerwiegenden Auswirkungen des Virus auf die Bevölkerung solcher Gebiete hinweist.

Die Hauptursache des Lassa-Virus ist ein Nagetier, das als Multimammat-Ratte der Gattung Mastomys bekannt ist, aber es ist nicht sicher, welche Arten von Mastomys mit Lassa-Fieber in Verbindung gebracht werden. Mastomys Nagetiere brüten sehr häufig, produzieren eine große Anzahl von Kindern und sind häufig in den Savannen und Wäldern von West-, Zentral- und Ostafrika.

Mastomy, die Lassa-Fieber verursacht

Anzeichen und Symptome von Lassa Fever