Alter

Pflegekräfte lindern soziale Isolation bei älteren Menschen

Anonim

Heute wird Isolation als eine der größten Herausforderungen für die psychische Gesundheit von Senioren in Calgary anerkannt. Älteste wollen aus verschiedenen Gründen in ihren Gemeinden verwurzelt bleiben, wenn sie älter werden. Sie haben tiefe soziale Bindungen zu ihren Nachbarn, sie besuchen religiöse Institutionen in der Gegend und sie sind auf lokale Dienste angewiesen, wie Ärzte, Anwälte und Apotheker, die sie seit Jahren kennen. Wenn Menschen altern und Freunde und Familie verlieren, werden sie unglücklicherweise isoliert. Ihre psychische Gesundheit kann auch durch Veränderungen ihrer Mobilität und ihres Einkommens beeinflusst werden.

Wann immer Sie können, ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, um mit Ihrem älteren Geliebten zu sprechen. Das könnte einen kurzen Besuch an einem Mittwoch bedeuten oder für die Feiertage nach Calgary zurückkehren. Sie sind so eifrig, von Ihnen zu hören, wie sie waren, als Sie zum ersten Mal an die Universität gegangen sind. Aber nur weil Sie nicht da sein können, um sich regelmäßig um sie zu kümmern, bedeutet das nicht, dass sie nicht zu Hause bleiben können, auch wenn ihre Mobilität eingeschränkt wird. Sie brauchen vielleicht eine Hand beim Kochen, Putzen und Verlassen des Hauses, aber mit der richtigen Hilfe ist alles möglich.

Es gibt viele Dinge in Calgary mit einem älteren Elternteil zu tun, wenn Sie besuchen. Es ist wichtig, Dinge zu tun, die sie liebten, wenn sie die Freiheit hatten, wann und wo immer sie wollten. Wenn sie Kunst und Kultur schätzen, sehen Sie die Werke von Cornelius Krieghoff und Emily Carr an einem Tag im Glenbow Museum. Wenn sie ihre Stadt einfach nur geliebt haben, sehen Sie sie an einem ruhigen Nachmittag vorbei, entweder am Fenster von Analog Coffee oder in einem anderen der Cafés und Restaurants in Calgary.

Es wird eine Zeit kommen, in der dein Vater Hilfe braucht, um allein zu leben. Du musst ihn nicht entwurzeln und ihn in eine ungewohnte Umgebung bringen. Eine häusliche Pflege kann eine breite Palette von Bedürfnissen erfüllen, einschließlich Kameradschaft und Licht Hilfe. Wenn Sie nicht die Zeit verbringen können, die Sie gerne mit Ihrem Vater verbringen möchten, kann eine Pflegeperson von Agenturen wie Calgarys Mavencare auch bei Transport und begleiteten Ausflügen helfen. Sie helfen nicht nur beim Einkaufen oder bei Arztterminen. Sie können Papa für einen Spaziergang durch den Park mitnehmen oder ihn mit seinem geliebten Garten unterstützen.

Isolation kann zu Depressionen führen und sogar den Blutdruck beeinflussen. Studien haben gezeigt, dass häufige soziale und intellektuelle Stimulation auch der Schlüssel zur Minderung des kognitiven Verlustes ist, der mit Demenz einhergeht. Calgary Gesundheitsdienstleistungen von Mavencare sind mehr als nur das Nötigste. Ein Betreuer wird auch der Freund Ihres geliebten Elternteils. Wenn Demenz ein Faktor ist, dann kann die Begleitung in der Anfangsphase den Rückgang durch mentale Stimulation wie Brettspiele, Karten oder sogar Videospiele verzögern. Mavencare passt Ihre Pflegekraft zu Hause an Ihre Eltern an, indem es seine Bedürfnisse mit den Fähigkeiten und Erfahrungen des Support-Mitarbeiters abgleicht. Sie können sogar viele Anfragen für einen Support-Mitarbeiter erfüllen, der eine zweite Sprache spricht. Behalte die Isolation davon ab, das Leben deines Vaters zu übernehmen, und rufe heute nach Informationen zur Pflege deiner Begleitung.