Meinung

Ich möchte mein Leben nehmen - Chukwuebuka Nnachetam

Anonim

Es war an einem heißen Freitagnachmittag, nachdem ich von meiner Praxis in Geburtshilfe und Gynäkologie zurückgekommen war. Ein interessanter Fall, bei dem ich etwa 1 Stunde und 20 Minuten aufstand, während ich dem Chirurgen zuschaute, wie er versuchte, das Leben des Patienten zu retten. Der Patient hatte Endometriome und Teratome. Glauben Sie mir, es war nicht einfach für den erfahrenen Chirurgen, aber am Ende war es eine erfolgreiche Operation. Nachdem die Operation beendet war, ging ich nach Hause. Alles gestresst, entschied ich mich zu beruhigen, indem ich wusste, was in der "sozialen Welt" passierte und das führte mich zu Instagram. Dort stieß ich auf einen Beitrag, in dem es um eine weibliche Fotografin ging, die am Vortag Selbstmord beging, zur Überraschung aller, weil die Leute eine Menge überraschender Kommentare fallen ließen. Einige sagten, dass sie immer fröhlich und fröhlich sei, andere sagten, dass sie nicht aussah, als würde jemand irgendeine Not oder Depression durchmachen. Ich werde noch dazu kommen.

Was meine Aufmerksamkeit wirklich erregt hat war, dass die Leute den Beitrag sogar mochten, es ist jetzt wie eine Sucht. Manchmal magst du einfach Posts, ob sie gut oder schlecht sind. Ein sehr enger Freund von mir mochte diesen Posten, also summte ich ihn, um ihn über das zu informieren, was er scherzhaft ablehnte und lachte. Aber ein großes Lob an ihn, denn nach der ganzen Sache sprachen wir über die jüngsten Ereignisse von Menschen, die Selbstmord begangen haben, besonders junge und lebhafte Jugendliche. Er hat mich ermutigt, diesen Artikel zu schreiben, und hier ist es.

Ich frage mich immer wieder, was ist die Grenze zwischen einer geistig gesunden Person und einer psychisch kranken Person? Was ist die Schwelle, die man erreichen könnte, um Selbstmordgedanken zu bekommen? Was treibt einen dazu, den letzten Schritt zum Selbstmord zu machen? Gibt es keine Anzeichen, die man sehen könnte? Haben diese Leute keine Freunde und Familienmitglieder? Sind diese Leute um sie herum blind, dass sie die Zeichen nicht sehen können? Ich könnte weiter und weiter gehen

.

aber ich werde es gerne angehen.

Lassen Sie mich mit dem Titel des Artikels beginnen: ICH MÖCHTE MEIN LEBEN NEHMEN! Dies ist wahrscheinlich einer der Selbstmordgedanken niedergeschrieben. Wenn Sie aufmerksam sind, werden Sie bemerken, dass ich dieses Wort zum zweiten Mal in diesem Artikel verwendet habe. Mein Grund ist, dass der Satz nicht ganz korrekt ist. Hier ist warum: Hast du "mein Leben" gesagt? Wie ist es dein Leben? Hast du dir das Leben genommen? Auf keinen Fall!

Sich Selbstmord zu begehen, ist wie etwas zu nehmen, was nicht dir gehört. Ja! Dein Leben gehört dir nicht. Es ist nicht dein Leben. Du hast dir kein Leben gegeben. Also, warum nimmst du es? Nehmen wir es aus einer anderen Perspektive. Gott hat dich für andere in diese Welt gebracht. Hast du das gelesen? Du kannst zurückgehen und das nochmal lesen. Wenn es für andere nicht gewesen wäre, hätte er nur dich erschaffen können, aber er wollte jeden erschaffen. Das bedeutet, dass jeder füreinander geschaffen wurde und jeder jemanden braucht. Also, Selbstmord zu begehen, ist eine selbstsüchtige Handlung und es ist eher so, als würdest du Gott sagen, dass er einen Fehler gemacht hat, indem er dich erschaffen hat. Ich will nicht über das Ganze urteilend sein, aber es schmerzt mich, von Leuten zu hören oder zu lesen, die täglich Selbstmord begehen.

Ich verstehe, dass die Dinge jetzt sehr hart sind und viele Menschen sich verschiedenen Herausforderungen stellen, aber wir sollten verstehen, dass es am Ende des Tunnels Licht gibt, wenn es einmal Leben gibt. Und das ist Hoffnung! Es ist genau dort, strahlt jedermanns Gesicht aus, nur dass es unerreichbar scheint. Mein Freund, Sie verdienen mehr als Selbstmord. Glaube nicht, dass du die einzige Person in der schlimmsten Situation der Welt bist. Nein! Es gibt immer jemanden, der noch in einem schlechteren Zustand lebt als du. Also, sei Gott dankbar.

Lieber Leser, bitte hör klar zu! Was auch immer Ihr Problem sein mag, Selbstmord ist keine Lösung. Wenn Sie das verstehen, sind Sie auf dem richtigen Weg. Eine der guten Gewohnheiten, die ich eingeschärft habe, die mir sehr geholfen hat, ist, dass ich mich immer dafür entscheide, in jeder Situation nach dem Positiven zu suchen, egal wie schlecht es scheinen mag. Das Problem, das die meisten von uns haben, ist, dass wir blind für das Positive sind oder uns dafür entscheiden, das Negative zu nehmen. Wir beschweren uns weiter und machen uns Sorgen, was unserem Leben nur mehr Schaden zufügen wird, indem es zu Depressionen und Selbstmord führt. Denken Sie nicht einmal, dass Sie der Einzige sind, der das durchmacht, was Sie durchmachen. Viele Menschen sind darin und einige andere waren und überlebten es. Warum willst du nicht? Diejenigen, die es überlebt haben, sind auch Menschen wie du. Derselbe Gott, der sie erschaffen hat, hat dich erschaffen. Mein Freund, du bist größer als das dein Problem, wenn nicht du, der Gott der dich in diese Welt gebracht hat ist! Werfen Sie alle Ihre Sorgen auf ihn und beobachten Sie, wie die Dinge gut ausgehen. Lernen Sie auch, sich zunächst auf die gute Seite des Lebens zu konzentrieren, wenn nicht auf etwas. In so viel wie dieses Leben ist hart, gibt es eine Menge Waren darin

.

Du musst sie nur finden.

Wenn man darüber nachdenkt, wenn man diese Selbstmordgedanken hat, muss die Schwelle oder die Schwere des eigenen Problems sehr hoch sein. Lass uns ein wenig abschweifen. Es ist ähnlich wie in diesem Fall: Ein 55-jähriger Patient wurde mit SCHWEREN Kopfschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert, was den Arzt zu Migräne oder Subarachnoidalblutung (SAH) bringen wird. Um den Schweregrad dieser beiden Arten von Kopfschmerzen einfach zu differenzieren, hat SAH einen plötzlichen Beginn (dh plötzlich hatte der Patient starke Kopfschmerzen), während Migräne schnell fortschreitet (dh der Patient hatte mildere Migräne-Auren oder Attacken, die er / sie hatte) muss in der Vergangenheit vor den letzten schweren Kopfschmerzen behandelt haben "wie er es noch nie zuvor hatte", was schnell begann und ihn / sie ins Krankenhaus brachte). Ihre Ähnlichkeit ist, dass sie definitiv von etwas (s) verursacht wurden.

Depression ist mehr wie Migräne, die zugrunde liegenden Ursachen, Symptome und Anzeichen hat, dann schnell explosiv wird und kann den Patienten hilflos und in schweren Zustand. Das Positive von Migräne zu wählen ist es mit Anzeichen und Symptomen präsentiert und nicht nur plötzlich wie in SAH gestartet. Siehst du jetzt den Grund, warum ich mich immer wieder frage, haben diese Leute, die Selbstmord begehen, Freunde und Familienmitglieder? Sind die Menschen um sie herum so unwissend, dass sie die Zeichen nicht sehen konnten?

Ich denke, das ist ein Augenöffner für alle. Bei all den Hashtags und Slangs wie #BFF, Bae, Boo, Bestie und vielen anderen ist die Rate der Suizidversuche auf dem Vormarsch.

Lieber Leser, bitte wählen Sie Ihre Freunde mit Bedacht aus. Wissen Sie, mit wem Sie abhängen oder rufen Sie Ihren Freund. Interessieren sie sich wirklich für dich oder hängen sie nur herum, um Sachen von dir zu holen? Sind sie Menschen, auf die Sie sich verlassen können, um an Ihrer Seite durch dick und dünn zu sein? Verstehen sie dich und deine Körpersprache wirklich? Sie sollten alle diese Fragen ehrlich beantworten. Außerdem sehe ich keinen Grund, warum du einen Freund haben solltest, mit dem du dich nicht ausdrücken kannst, frei oder sogar über deine Probleme. Deine Freunde sollten dich verstehen können, frei mit dir sein und wissen, wenn es dir nicht gut geht. Sie sollten die Zeichen klar sehen. Ich weiß, manche mögen argumentieren, dass manche Leute zu verschwiegen sind und all ihre Probleme maskieren können. Ich verstehe das, aber es gibt ein gewisses Maß an Verständnis und Vertrauen, das eine geheimnisvolle Person in deiner Freundschaft erfahren wird, die sie dazu bringt, sich dir völlig anzuvertrauen und sich zu öffnen. Wir sollten versuchen, das zu erreichen. Wie ich bereits sagte, sind wir in dieser Welt füreinander. Lass uns versuchen, für die Menschen da zu sein. Sei in deinen Freundschaften engagiert und versuche so viel wie möglich aufmerksam zu sein, um zu wissen, wann die Person neben dir eine helfende Hand braucht. Niemand weiß alles, jeder braucht Hilfe. Und zu allen geheimnisvollen Menschen lerne sprechen! Du bist nicht der Einzige in deinem Problem. Ein geteiltes Problem ist ein halb gelöstes Problem. Finden Sie Leute, denen Sie vertrauen können und sprechen Sie mit ihnen. Manchmal ist es lustig, wenn viele Leute ohne zu zögern antworten: "Mir geht es gut", wenn man sie fragt: "Wie geht es dir?", Wenn sie tief im Inneren wissen, dass es ihnen nicht gut geht. Es ist jetzt wie eine automatisierte Antwort. Bitte, hör auf die Lügen und rede hoch!

Liebe Leserin, lieber Leser, hören Sie genau hin, Depression ist eine Krankheit, die sehr giftig ist und die Qualität Ihres Alltags beeinträchtigen kann. Daher ist es ratsam, dass Sie einen Arzt, vorzugsweise einen Psychologen, Sozialarbeiter oder Psychiater konsultieren, der Ihnen hilft bedienen Sie sich.

Und für Sie, die vielleicht erwägen, Selbstmord zu begehen, halten Sie bitte fest! Nimm dir einen Moment und denke darüber nach, wie weit du in diesem Leben gekommen bist. Du bist in einem besseren Zustand als viele Menschen auf der Welt. Meinst du nicht? Hast du die glücklichen Momente vergessen, die du in diesem Leben geteilt hast? Hast du die guten Gedanken, Pläne und Opfer vergessen, die du für deine Zukunft gemacht hast? Hast du vergessen, dass die Tage zu Wochen, Monaten und Jahren geworden sind, die du selbst und jeder um dich herum stolz gemacht hast? Hast du die guten Tage vergessen, die dir Freude bereitet haben? Hast du plötzlich diese großartige Person vergessen, von der du immer geträumt hast? Haben Sie über die Leute nachgedacht, die Sie zurücklassen wollen? Weißt du, dass dein Selbstmord tatsächlich dazu führen kann, dass sie in eine Depression eintreten und Selbstmord begehen? Nun, frag dich selbst, ist Selbstmord wirklich wert? Absolut nicht!

Mein Lieber, du verdienst etwas viel Besseres als Selbstmord. Du verdienst es, einen gesunden Geist, eine Seele und einen Körper zu haben. Du verdienst es, ein glückliches Leben zu führen. Du verdienst es, immer entzückt zu sein. Du verdienst eine großartige Zukunft. Es gibt mehr im Leben als Depression und Selbstmord. Ihr aktuelles Problem wird vergehen, wenn Sie nicht aufgeben. Und das Gute daran ist, wenn du es überwunden hast, wird dein Zeugnis groß und so inspirierend für alle sein. Ich wähle dieses Stück mit einigen meiner Zitate (#GleeQuotes):

  • Wenn Gott es dir erlaubt hat, wird er dich sicher durchschauen.
  • Vergessen Sie Probleme und denken Sie an Lösungen.
  • Sobald es Leben gibt, können wir es erneut versuchen und die Dinge anders machen.
  • In Zeiten der Selbstzweifel beweisen Sie sich selbst falsch.
  • Egal wer und was du bist. Du bist der Autor deiner eigenen Geschichte. Schreib es gut, inspiriere es!
  • Deine Lebensgeschichte liegt in deinen Händen. Schreibe es gut, mache es inspirierend für alle, die es lesen werden.
  • Gib niemals auf, sagen sie. Ich sage, denk niemals daran aufzugeben

    .

    Es ist keine Option!

Ich hoffe, ich konnte dir ein oder zwei gute Gedanken einprägen. Bleibe gesegnet. Vertraue Gott und Chill

.

Genießen.

Ich bin Eziuzo, Chukwuebuka Nnachetam. Ein letztes Jahr Medizinstudent der Nationalen medizinischen Universität Danylo Halystky Lviv, Ukraine. Bevor ich in etwas eintauche, was mich zwang, mich an meinen Stuhl zu kleben, um diesen Artikel festzuschreiben, möchte ich ein paar Dinge klarstellen. Alles, was du liest, wurde nicht aus irgendeiner Quelle geklaut, sie sind meine wilden Gedanken und Meinungen. Es steht Ihnen frei, einem von ihnen zu widersprechen, weil jeder zu seiner Meinung berechtigt ist. Auch hier stelle ich klar fest, dass ich weder Depressionen hatte noch irgendwelche Selbstmordgedanken hatte. Aber auch wenn ich nicht die richtige Person bin, um es anzusprechen, glaube ich aufgrund der leidenschaftlichen Liebe, die ich für Menschenleben habe, dass dieser Artikel einen langen Weg in der Rettung dieses Mannes / dieser Dame zurücklegen wird Leben die nächste Sekunde. Lass dich nicht wundern, ich rede von dir!

Der Artikel wurde am 27.07.2018 von Eziuzo, Chukwuebuka Nnachetam geschrieben. Inspiriert von Alex Uchechukwu Chukwurah

Für mehr, überprüfen Sie meine: Facebook und Instagram-Eziuzo, Chukwuebuka Nnachetam