Zahnpflege

Kinderzahnpflege ist kritisch. Hier ist der Grund

Anonim

Sie wissen bereits, dass Sie regelmäßig zum Zahnarzt gehen müssen. Aber was ist mit deinem Kind? Viele Menschen sind unsicher über die Bedeutung von Zahnuntersuchungen für ihre Kleinen. Schließlich werden Milchzähne sowieso ausfallen. Warum also zum Zahnarzt bringen?

Diese Denkrichtung ist ernsthaft fehlerhaft. Die Zahngesundheit Ihres Kindes ist ein großer Teil ihrer Gesundheit. Ein erfahrener Zahnarzt wird in der Lage sein, mögliche Probleme zu behandeln, bevor sie nicht mehr handhabbar sind. Die Vorteile, die Ihr Kind durch regelmäßige Zahnpflege erhält, werden ihr ganzes Leben lang andauern.

Sauberer Mund = Gute Mundgesundheit

Infektionen, die in Ihrem Mund beginnen, können sich leicht auf Ihren ganzen Körper ausbreiten. Eine Höhle kann sich in eine Bombe verwandeln, die bereit ist loszufahren und dein Kind krank zu machen. Deshalb sind routinemäßige Zahnarztbesuche notwendig. Höchstwahrscheinlich wird Ihr Kind einfach seine Zähne putzen lassen oder einen Hohlraum füllen, aber wenn der Zahnarzt etwas Unangenehmes entdeckt, werden Sie froh sein, dass Sie es früh erwischt haben. Die Kinderärztin wird ihr Gesicht und ihr Zahnfleisch genau untersuchen und sicherstellen, dass keine Anzeichen von Krebs vorhanden sind.

Es gibt viel Wert in den Reinigungen selbst. Jede Plaque, die sich auf den Zähnen bildet, wird abgeschrubbt, was das Risiko zukünftiger Karies verringert. Sehr kleine Kinder haben oft Probleme beim Zähneputzen und vermissen viele Bereiche. Eine professionelle Reinigung kümmert sich um diese heiklen Stellen.

Gesunde Entwicklung wird gefördert

Manche Leute glauben, dass es egal ist, wie Sie Ihre Milchzähne behandeln. Dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein! Verwesende oder infizierte Milchzähne fallen heraus, bevor sie fertig sind und beeinflussen die Entwicklung der bleibenden Zähne Ihres Kindes.

Zweimal im Jahr helfen Besuche bei einem Kinderzahnarzt, dieses Risiko zu mindern. Das Infektionsrisiko Ihres Kindes ist nicht nur viel niedriger, wenn die Milchzähne früh ausfallen, kann ein guter Zahnarzt das Problem beheben.

Wenn Sie die Zahngesundheit Ihres Kindes vernachlässigen, während es jung ist, besteht eine gute Chance, dass Sie für Ihre Entscheidung zahlen, wenn sie älter ist.

Selbstwertgefühl ist verstärkt

Fragen Sie jemanden, der an schweren Zahnproblemen leidet, und es besteht eine gute Chance, dass Sie das Wort peinlich hören. Ein strahlendes Lächeln ist dein Hallo zur Welt, deine Einführung in neue Leute. Jeder will weiße, gerade Zähne, die sie zeigen können.

Gekrümmte, fehlende oder dunkelgelbe Zähne können dazu führen, dass Menschen sich unsicher fühlen. Ein Kind, das nie zum Zahnarzt geht, entwickelt viel eher unansehnliche Probleme als jemand, der es tut.

Gute Gewohnheiten werden entwickelt

Ihren Kindern beizubringen, sich um ihre Zähne zu kümmern und eine gute Mundhygiene zu praktizieren, ist ein wichtiger Teil des Elternseins. Regelmäßige Besuche beim Zahnarzt helfen Kindern, gute Gewohnheiten zu entwickeln. Beschädigte Milchzähne fallen aus, aber du bleibst für immer mit deinen erwachsenen Zähnen stecken. Sie setzen Ihr Kind für ein Leben voller Ärger auf, wenn Sie zulassen, dass ihre bleibenden Zähne beschädigt werden.

Einen Kinderzahnarzt zu sehen, ist es wert

Ein pädiatrischer Zahnarzt konzentriert sich auf die Betreuung junger Menschen. Sie werden in der Regel einige Jahre extra trainiert, bevor sie anfangen zu üben. Die empfindlichen Milchzähne eines Kleinkindes erfordern eine andere Handhabung als bei erwachsenen Patienten. Sie können sich mit Ihrem allgemeinen Zahnarzt wohl fühlen, aber das bedeutet nicht, dass Ihr Kind es tun wird.

Springs Pediatric Dental Care in Colorado Springs, Colorado, stellt fest: "Da wir ausschließlich mit Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen arbeiten, kennen wir die kleinen Tricks, um ihren Besuch so angenehm und unterhaltsam wie möglich zu gestalten. Glücklicherweise bietet die moderne Kinderzahnheilkunde eine Vielzahl von Techniken, Lokalanästhetika und Entspannungsmethoden, die uns helfen, Ihr Kind komfortabel zu machen. Unser Ziel ist es, dass Sie beide unsere Zahnarztpraxis mit einem großen Lächeln verlassen! "

Kinderzahnmedizin ist ein wachsendes Feld. Die meisten Großstädte enthalten zahlreiche Praktiken. Es sollte nicht schwierig sein, einen Praktizierenden zu finden, mit dem Sie und Ihr Kind sich wohl fühlen.

Planen Sie einen Besuch heute

Gesunde Kinder sollten den Zahnarzt alle sechs Monate oder so besuchen. Der erste Besuch findet normalerweise um den ersten Geburtstag statt oder wenn der erste Zahn erscheint.

Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie, die 2014 veröffentlicht wurde: "Die Bedeutung der Mundgesundheit in den ersten Lebensjahren ist gut dokumentiert und wird von professionellen und akademischen Stakeholdern weltweit befürwortet. Wichtig ist, dass frühkindliche Mundgesundheitseinflüsse und -ergebnisse als ausschlaggebend für die Bestimmung der Entwicklung der Mundgesundheit während des gesamten Lebensverlaufs und als Auswirkung auf die Mundgesundheit und das Auftreten von Krankheiten im Erwachsenenalter angesehen werden. "

Forscher fanden heraus, dass Kinder, die regelmäßige Zahnarztbesuche ausließen, auf lange Sicht merklich schlechtere Gesundheitsergebnisse hatten.

Die Bedeutung einer guten Mundgesundheit kann nicht überschätzt werden. Bringen Sie Ihr Kind zum Zahnarzt und Sie werden beide profitieren.