Zahnpflege

Tipps für die Pflege der Zähne Ihres Kindes - Dental Tipps

Anonim

Tipps zur Pflege der Zähne Ihres Kindes

  1. Alle sechs Monate muss Ihr Kind den Zahnarzt aufsuchen. Diese zweimal im Jahr durchgeführten Besuche werden Ihrem Kind eine Untersuchung und eine Zahnreinigung und Fluoridbehandlung bieten. Es ist wichtig, diese Besuche beizubehalten, da der Zahnarzt irgendwelche Probleme bekommen kann, bevor sie ernst werden.

  2. Ihr Kind muss zu Hause so gut wie möglich auf seine Zähne achten. Dies erfordert nicht nur ein gutes Bürsten, sondern auch Verbesserungen in anderen Bereichen des Lebens. Als Elternteil liegt es an Ihnen, sicherzustellen, dass sie richtig putzen, fädeln und essen und trinken.
  3. Pinsel für zwei Minuten, zweimal pro Tag. Zahnbürsten sind verfügbar, um diese Zwei-Minuten-Zeitmarke leichter zu machen, wie zum Beispiel diejenigen, die Witze singen oder erzählen, bis das Putzen aufhört. Diese lustigen Zahnbürsten sind wirklich toll für jüngere Kinder.
  4. Zahnseide ist auch etwas, das ein Kind tun sollte, um Mund und Zähne gesund zu halten. Im Alter von sechs Jahren sollte ein Kind in der Lage sein, eigene Zähne zu flechten; und sie sollten es tun.
  5. Beobachten Sie, was Ihr Kind isst und trinkt. Soda und Zucker fressen den Zahnschmelz auf und verursachen auch Karies und viele andere Probleme. Vermeide diese Gegenstände so viel wie möglich. Bieten Sie Ihrem Kind frische Früchte für den Snack und Wasser zu trinken.

Dies sind nur einige der besten Tipps von Ihrem Kinderzahnarzt, die Ihrem Kind helfen, die beste Mundgesundheit zu haben.