Mann Gesundheit

Behandlungen für Gynäkomastie - Was Männer wissen müssen

Anonim

Gynäkomastie

Die Entwicklung von Gynäkomastie ist gewöhnlich mit den pubertären Veränderungen verbunden, die weiter zu einer Überentwicklung des männlichen Brustgewebes führen. Diese Art von Problem kann in jeder Altersgruppe auftreten, aber es ist am häufigsten während der Pubertät, wenn man durch hormonelle Veränderungen durchmacht. Aber jetzt müssen Sie sich keine Sorgen machen, wie Sie leicht von einem erfahrenen Schönheitschirurgen wie Dr. Joseph Ajaka behandelt werden können.

Heute gibt es verschiedene Arten von Operationen, die für eine schnelle Genesung gemacht sind und sogar sehr wenig Zeit verbrauchen. Plastische Chirurgie zur Heilung Gynäkomastie Problem ist technisch bekannt als Reduktion Mammaplasty. Gynäkomastie Zustand bei Männern, die übermäßiges Fett in ihren Brüsten haben. Darüber hinaus kann es einseitig oder bilateral sein und führt bei Männern häufig zu emotionalem Stress.

Daher ist eine männliche Brustverkleinerung die effektivste und am häufigsten verwendete Behandlung für das Problem der Gynäkomastie. Diese Art der kosmetischen Chirurgie Behandlung entfernt überschüssiges Fett aus dem Drüsengewebe, um die Brust flacher, fester und maskuliner zu machen.

Es gibt verschiedene Arten von Reduktions-Methoden, die Fettabsaugung umfassen, überschüssiges Fett ausschneiden oder sogar eine Kombination von beiden verwenden, die Fettabsaugung und Exzision ist. Denken Sie immer daran, dass Sie sich von einem zertifizierten plastischen Chirurgen behandeln lassen.

Verfahren der Gynäkomastie-Behandlung

Es gibt verschiedene Arten, wie eine Exzision angewendet wird, wie im Fall einer Warzenhofreduktion, oder eine Reposition der Brustwarze, um die Kontur natürlicher zu machen. Inzisionsmuster können unterschiedlicher Art sein, aber was für Sie am besten ist, hängt ganz von den spezifischen chirurgischen Bedingungen ab. Es gibt einige Fälle, in denen Gynäkomastie mit den beiden Techniken Fettabsaugung und Exzision behandelt wird.

Nachdem die Operation abgeschlossen ist, werden verschiedene Wundauflagen auf Ihre Inzisionen aufgetragen und Sie werden auch empfohlen, eine Stützkleidung zu tragen, um Schwellungen zu minimieren und Ihre neue Brustkontur zu unterstützen.

Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen. Danach werden Sie in den Aufwachraum gebracht, in dem alle Pflegekräfte Ihre Verbände regelmäßig kontrollieren und regelmäßig Ihren Puls und Blutdruck überwachen. Dies wird Ihnen helfen, mre früh zu erholen.

Jetzt, nach all dieser Behandlung, wird der Arzt Ihnen verschiedene Schmerzmittel für einige Tage verschreiben, um Ihre Schmerzen zu lindern. Wenn Sie während des gesamten Eingriffs Beschwerden verspüren, ist es sehr wichtig, dass Sie mit Ihrem Pflegepersonal oder Ihrem Arzt darüber sprechen.

Gynäkomastie-Wiederherstellungsprozedur