Störung

Was ist Anorexia nervosa, Ursachen, Symptome und Behandlungen?

Anonim

Davon rede ich

Anorexia nervosa ist eine Art von Essstörung. Menschen, die Anorexie haben, haben eine intensive Sorge mit der Gewichtszunahme. Sie begrenzen die Quantität und Qualität der Nahrung, die sie essen, und können gefährlich dünn werden.

Wenn Sie an Magersucht leiden, wird der Wunsch, Gewicht zu verlieren, wichtiger als alles andere.

Anorexie betrifft sowohl den Körper als auch das Gehirn. Es kann beginnen, diese Diät zu sehen, aber es gerät außer Kontrolle. Du denkst ständig an Essen, Diät und Gewicht. Sie haben oft ein verzerrtes Bild von sich selbst und denken, dass sie fett sind, wenn sie es nicht sind, wenn Leute sagen, dass du vielleicht zu dünn bist, aber wenn du in den Spiegel schaust, siehst du eine dicke Person, ich meine eine wirklich fette Person, so wirst du eifriger beim Abnehmen, auch wenn du nichts mehr zu verlieren hast.

Darüber spreche ich

Magersucht beginnt normalerweise innerhalb der Teenagerjahre. Es ist viel häufiger bei Frauen als bei Männern. Frühe Behandlung kann sehr effektiv sein. Aber wenn nicht früh behandelt, kann Magersucht ein lebenslanges Problem werden. Unbehandelte Magersucht kann zu Hunger und einigen ernsthaften gesundheitlichen Beschwerden führen. Manche Menschen sterben aufgrund dieser Probleme.

Wussten Sie, warum Magersucht wirklich ein ernstes Problem ist? Menschen, die an Magersucht leiden, machen oft große Versuche, ihr Verhalten vor Familie und Freunden zu verbergen, indem sie lügen über Essen und was sie gegessen haben oder indem sie vorgeben, früher gegessen zu haben. Sie denken, dass das nicht wirklich ein ernstes Problem ist?

Was sind die Ursachen der Anorexie?

  • Herz-Kreislauf-Angst vor Übergewicht zu haben.
  • Beschränkung von Nahrungsmitteln oder Arten von Lebensmitteln, wie Lebensmittel, die praktisch jedes Fett oder Zucker enthalten.
  • Sie wiegen weniger als 85% Ihres erwarteten Gewichts.
  • Sehen Sie Ihren menschlichen Körper trotz Übergewicht als Übergewicht. Dies wird als Entwicklung eines verzerrten Körperbildes bezeichnet; Wir haben darüber früher gesprochen, oder?
  • Trainieren übermäßig.
  • Es ist geheimnisvoll um das Essen herum, anstatt ein Problem mit dem Essen oder der Gewichtsabnahme zu erkennen oder auszudrücken.
  • Schwindel sowie Ohnmacht, weil die Patienten bereits zu viel Gewicht verlieren
  • Ein niedriges Körpergewicht.
  • Haare, die dünner werden, brechen oder herausfallen
  • Zartes, flaumiges Haar bedeckt die Körper
  • Fehlende Menstruation
  • Verstopfung
  • Haut austrocknen
  • Unverträglichkeit der Kälte
  • Schrumpfte Brüste.

Behandlung von Anorexie